Search engine friendly multilingual,
multi media news distribution

Xerox verstärkt Portfolio mit neuen Digitaldrucksystemen für hochwertigen Farbdruck

Xerox DocuColor 7002 und 8002 bedienen die steigende Nachfrage nach professionellem Farbeinsatz im DruckdienstbereichMit den Modellen Xerox DocuColor 7002 und 8002 bringt Xerox zwei neue digitale Farbdrucksysteme auf den Markt. Diese sind speziell für den professionellen Einsatz bei Druckdienstleistern konzipiert. Modulare Endverarbeitungs- und skalierbare Farbserveroptionen ermöglichen maßgeschneiderte Lösungen.

Die neuen digitalen Drucksysteme bieten kontinuierlich hohe Bildqualität und Produktivität – ideal für den Druck von Werbematerialien, den Einsatz für Direktmarketingkampagnen und den Fotodruck.

Die neuen Systeme produzieren mit einer Nenngeschwindigkeit von 70 beziehungsweise 80 Seiten pro Minute. Duplexdruck ist bis zu einer Grammatur von 300g/m² möglich. Einfache Drucke auf Standarddruckmaterial oder komplexe Aufträge auf Materialien mit hoher Grammatur erstellen die Produktionsdrucksysteme gleichermaßen schnell.

Die Eigenschaften der Xerox DocuColor 7002/8002 im Ãœberblick:

* “Low Gloss”-Toner für Druckerzeugnisse mit matter Oberfläche
* Höhere Produktivität durch automatisierte Farbmanagementprozesse
* Integriertes Spektralphotometer, das automatisch generierte Farbmessfelder auf dem gewählten Bedruckstoff einliest und diesen für erforderliche Anpassungsschritte an die Automated Color Quality Suite (ACQS) weitergibt. Basierend auf diesen Daten automatisiert ACQS ursprünglich manuelle Aufgaben der Farbqualitätssicherung.

Das Inline-Spektralphotometer und ACQS gehören zur Standardausstattung dieser Xerox Produktionsdrucksysteme. Sie sind mit allen digitalen Front Ends, einschließlich EFI, Creo und dem Xerox FreeFlow Print Server kompatibel.

Zudem gibt es für die beiden Drucksysteme eine Auswahl an neuen und bewährten Inline-Endverarbeitungsoptionen.

Hierzu gehören:

* GBC eBinder 200, der Stapel-, Loch- und Bindefunktionen in einem System vereint und unter anderem flach aufschlagbare Broschüren möglich macht. Stabile Polyesterbindeelemente ermöglichen die Erstellung von professionellen Präsentationen und Kalendern mit bis zu 100 Blatt.
* Xerox Tape Binder, der mit Thermoklebeband stabil und langfristig gebundene Dokumente aus 15 bis 125 Blatt DIN A4 erstellt.
* Der Horizon ColorWorks mit dem Anwender gefalzte Broschüren mit Eck- oder Seitenheftung, Frontbeschnitt und Bogenauslage schnell und einfach erstellen können. Der Horizon ColorWorks PRO bietet darüber hinaus Mehrfachrillung und ermöglicht das Zuschneiden von Überständen.

Die Xerox DocuColor 7002 und 8002 können mit drei leistungsfähigen Druckservern kombiniert werden, die sich problemlos in bestehende Druckumgebungen integrieren lassen. Um die beste Lösung für individuelle Workflow-Anforderungen einsetzen zu können, haben Druckdienstleister die Wahl zwischen dem Xerox FreeFlow Print Server, Xerox EX Print Server powered by Fiery oder dem Xerox CX Print Server powered by Creo.

Wie bei allen digitalen Drucksystemen von Xerox lassen sich auch bei der DocuColor 7002/8002 die Tools der FreeFlow Digital Workflow Collection integrieren. Damit können Unternehmen beispielsweise Web-to-Print-Lösung implementieren, mit denen Druckprodukte bequem, zeit- und ortsunabhängig über das Internet bestellt werden können. Mit dem ProfitAccelerator Business Development Programm unterstützt Xerox seine Kunden zudem bei der Unternehmensentwicklung im Digitaldruckgeschäft.

“Mit den Xerox DocuColor 7002 und 8002 erweitern wir unser Angebot für den Farb-Produktionsdruck. Mit den vielfältigen Funktionen werden wir unserer Maxime gerecht, für jede Kundenanforderung die am besten geeignete Drucktechnologie zu liefern. Schon jetzt werden laut einer Studie von InfoTrends mehr als die Hälfte aller weltweit im digitalen Farbdruck erzeugten Seiten auf Xerox Systemen gedruckt. Wir sind zuversichtlich, dass wir diesen Anteil mit den beiden neuen Modellen weiter ausbauen können”, so Ing. Thomas Zwiebler, Director Production System Group von Xerox Austria.

Die Systeme Xerox DocuColor 7002 und 8002 sind ab 17. August in Österreich erhältlich.

Ãœber Xerox Europe
Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit der Xerox Corporation, vermarktet eine umfassende Palette an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie Verbrauchsmaterialien und Software. Die Produkte von Xerox konzentrieren sich auf drei zentrale Bereiche: kleine bis große Büroumgebungen, Unternehmen aus der Umgebung des Produktionsdrucks sowie der Druck- und Publishingindustrie und Services, die Beratungsdienstleistungen, Systemdesign und -management sowie Dokumentenoutsourcing beinhalten. Xerox Europe unterhält Produktionsstätten und Logistikdienste in Irland, Großbritannien und den Niederlanden sowie ein Forschungslabor (Xerox Research Centre Europe) in Grenoble, Frankreich. Seit 1959 ist Xerox auch in Deutschland vertreten. Sitz des Unternehmens in Deutschland ist Neuss. Weitere Informationen finden Sie unter www.xerox.at

Xerox®, und das Sphere of Connectivity-Design sind eingetragene Warenzeichen der Xerox Corporation. Alle übrigen Produktbezeichnungen sind Schutzmarken der jeweiligen Unternehmen.

Hinweis für die Redaktionen: Xerox behält sich vor, Preise, Merkmale, Spezifikationen, Funktionen, Aussehen und Verfügbarkeit seiner Produkte bzw. Serviceleistungen ohne Ankündigung zu ändern.

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Xerox Austria GmbH
Bärbl Benesch
Communications / PR
Telefon 01/240 50-421
Fax 01/240 50-400
baerbl.benesch@xerox.com
www.xerox.at



Comments are closed.

Search
Select News Category
    
Select Email Alerts
PR Agencies
Apply to Join

Distribute your news release with newsCertain. Apply to become a member. Contact us for more information

Latest Releases