Search engine friendly multilingual,
multi media news distribution

Die besten Hostels in Lissabon für die Surf-Saison 2010

Zu Beginn der Surfsaison 2010 stellt HostelBookers die besten Surf-Hostels in und um Lissabon vor.

(London, 17. März 2010)

Mit 600 km Strand ist Portugal fast das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel für Surfer aus aller Welt. Mit Ausnahme von Juli und August ist hier konstant mit Wellen, Wind und „Swells“ zu rechnen. Insbesondere März und April gelten wettermäßig als zuverlässig und gleichzeitig sind auch die Temperaturen wieder am Ansteigen. Denn während andernorts der Winter noch nicht ganz vorbei ist, hat in Portugal bei 15-10 Grad Celsius der Frühling bereits begonnen.

Fälschlicherweise wird oft angenommen, dass man ein Auto braucht, um die besten Strände zu erreichen. Einige der besten Surfspots von Portugal liegen allerdings in der Nähe von Lissabon und lassen sich auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Die Hausstrände von Lissabon Caparica und Caravelos, sowie Cascais und Esotril sind alle bequem vom Bahnhof Cais do Sodré mit der Vorstadtlinie Linha di Cascais zu erreichen. Und sogar nach Guincho, nach wie vor immer noch ein Geheimtipp unter Surfern, kommt man mit einem Bus von Cascais.

HostelBookers hat unter seinen über 17.000 Hostels und Jugendherbergen natürlich auch einige Lissabon Hostel, wovon sich einige besonders für einen Surf-Urlaub eignen:

Kitsch-Hostel, Gewinner der Top Hostel Awards 2010 in der Kategorie Beste Atmosphäre, liegt gleich neben einem Bahnhof, von dem aus die Linha do Cascais die Strände von Lissabon anfährt. Ausgehen im Bairro Alto und Sightseeing sind dank der zentralen Lage auch einfach.

Das Oasis Backpackers’ Mansion bietet neben Fado-Kneipentouren auch Surf-Safaris, wo ortskundige, erfahrene Surfer die Gäste zu den besten Surfspots der Umgebung begleiten. Ausrüstung, Transfer und Surf-Stunde sind in diesem Surf-Trip mit inbegriffen. Es liegt außerdem im Bairro Alto, dem beliebtesten Ausgehviertel in Lissabon.

Im Guincho Surf House wohnt man nicht in Lissabon, sondern im Dorf Birre nur 20 Gehminuten vom Strand von Guincho. Es gibt einen hauseigenen Bretterverleih, sowie Surfkurse und andere Aktivitäten. Das Dorf verfügt über beste Infrastruktur und Anschluss an Lissabon über Cascais.

Eine Liste aller Jugendherbergen finden Sie auf der HostelBookers Webseite. Reisetipps zum Thema Urlaub und Surfen in Lissabon sind in dem Reisebericht Surf Hostels Lissabon auf dem Reiseblog von HostelBookers zu finden.



Comments are closed.

Search
Select News Category
    
Select Email Alerts
PR Agencies
Apply to Join

Distribute your news release with newsCertain. Apply to become a member. Contact us for more information

Latest Releases