Search engine friendly multilingual,
multi media news distribution

Neue Version von LogMeIns Ignition mit fernsteuerbarer Dateiverwaltung für iPad veröffentlicht

LogMeInLogMeIn präsentiert die erste App, die Fernzugriff und Dateiverwaltung für iPad 2, iPad, iPhone und iPod touch kombiniert: LogMeIn Ignition.

LogMeIn IgnitionMit dem brandaktuellen Update von LogMeIn Ignition können die Nutzer der iOS-Geräte von Apple ihr iPad 2, iPad, iPhone oder den iPod touch verwenden, um Dateien auf ihren PCs oder Macs einzusehen, zu verschieben und zu speichern. Das alles kann Ignition, DIE iPad-App des Jahres 2010!

Die aktuelle Version von LogMeIn, Inc. (NASDAQ: LOGM) bietet noch mehr Dateifunktionen für die Fernzugriffsoption von LogMeIns Ignition. Es ist die erste iOS-App, die Fernzugriff und Dateiverwaltung kombiniert. Die App Ignition von LogMeIn ist jetzt im App Store von iTunes erhältlich und steht allen Anwendern, die diese App bereits nutzen, als kostenloses Update zur Verfügung.

„So wie das iPad die mobile Datenverarbeitung verändert hat, so eröffnet auch Ignition von LogMeIn ganz neue Möglichkeiten dafür, wie die Anwender ihre iOS-Geräte für Geschäftszwecke einsetzen“, sagt Andrew Burton, Vice President, Access & Management von LogMeIn. „Der zusätzliche Dateizugriff innerhalb der Fernzugriffsmöglichkeit macht Ignition von LogMeIn zu einer besonders leistungsfähigen Business-App, die alle anderen Standalone-Produkte für Fernzugriff mit Leichtigkeit überflügelt.”

Mit der Einführung der Dateiverwaltung und Dateiansicht können die Nutzer von iOS-Geräten jetzt wählen, ob sie entweder per Fernzugriff auf die Benutzeroberfläche eines Computers zugreifen, oder ob sie direkt auf das Dateisystem von einem bzw. mehreren Computern zugreifen möchten. Und das alles mit nur einer einzigen App! LogMeIn Ignition ermöglicht:

  • Das Anzeigen von Dateien und Ordnern auf einem oder mehreren Computern.
  • Das Kopieren und Verschieben von Dateien und Ordnern von Ferncomputern zur Ansicht direkt auf iPad, iPhone und iPod touch.
  • Auf PC oder Mac gespeicherte Dateien direkt auf ein iOS-Gerät speichern und einsehen (auch offline).
  • Das Erstellen von lokalen Ordnern und Ordnersystemen innerhalb von Ignition auf dem iPad oder anderen iOS-Geräten.
  • Das lokale Öffnen und Bearbeiten von Dateien auf iPad, iPhone oder iPod touch mit Apps zur Dateibearbeitung wie Documents To Go, Quickoffice, Pages, Keynote oder Numbers.
  • Das Verschieben von Dateien zwischen Ferncomputern.
  • Das Aktualisieren von lokal gespeicherten Dateien in LogMeIn Ignition durch Updates, die sich auf Ferncomputern befinden.

Das neue LogMeIn Ignition für iPhone/iPad ermöglicht es außerdem, einen schlafenden Computer von iPad, iPhone oder iPod touch aus per Wake-On-LAN zu wecken.

Die Nutzer des iPad 2 profitieren daneben auch von der höheren Geschwindigkeit und der verbesserten Leistungsfähigkeit, denn Ignition von LogMeIn schafft die Vorraussetzung für Multitasking und die gleichzeitige Nutzung von Fernzugriff und Dateiübertragung.

LogMeIn Ignition für iPad und iPhone kann im App Store von Apple gegen eine einmalige Zahlung von €23,99 heruntergeladen werden. Für alle Besitzer von Ignition ist das Update kostenlos erhältlich. LogMeIn Ignition mit den neuen Funktionen zur Dateiverwaltung und -ansicht kann mit LogMeIn Free genutzt werden, zusätzliche Ausgaben sind nicht erforderlich. Es wurde erfolgreich mit iPad 2 und iOS 4.3 getestet.

Ein Video zu LogMeIn Ignition sowie weitere Informationen zu Ignition für iPad und andere Produkte von LogMeIn finden Sie auf:
http://B.LogMe.In

Ãœber LogMeIn, Inc.
LogMeIn (Nasdaq:LOGM) bietet SaaS-basierte Lösungen für Fernsteuerung, Support und geschäftliche Zusammenarbeit, mit denen sich Millionen internetfähige Geräte wie PCs, Macs, Smartphones, iPads ™ und sogar Bordcomputer in Wagen der Marke Ford auf der ganzen Welt schnell, einfach und sicher verbinden können. Privatanwender, mobile Geschäftsleute und IT-Unternehmen LogMeIn vertrauen auf Lösungen von LogMeIn – Weltweit sind mehr als 11 Millionen aktive Nutzer über mehr als 125 Millionen Geräte mit einem LogMeIn-Dienst verbunden. Der Hauptsitz von LogMeIn befindet sich in Woburn im US-Bundesstaat Massachusetts. Weitere Niederlassungen von LogMeIn gibt es in Australien, Ungarn, den Niederlanden und Großbritannien.

LogMeIn ist ein eingetragenes Warenzeichen von LogMeIn, registriert in den USA und anderen Staaten. Quickoffice ist ein eingetragenes Warenzeichen von Quickoffice, Inc., Documents To Go ist ein eingetragenes Warenzeichen von DataViz, Inc., und iPhone, iPad sowie iPod touch sind eingetragene Warenzeichen von Apple, Inc., registriert in den USA und anderen Staaten weltweit.

Weitere Infos finden Sie auf:
www.logmein.com

Medienkontakt:
Allyson Pelletier, Director, EMEA Marketing
mailto:apelletier@logmein.com
Tel.: +31 205 521 820
LogMeIn B.V.,
Jacob Bontiusplaats 9
1018 LL Amsterdam
The Netherlands



Tags: , , , , , , , , ,

Comments are closed.

Search
Select News Category
    
Select Email Alerts
PR Agencies
Apply to Join

Distribute your news release with newsCertain. Apply to become a member. Contact us for more information

Latest Releases