Search engine friendly multilingual,
multi media news distribution

Deutsche Messe AG setzt auf die Xerox 1000 Colour Press

XeroxDruckqualität und Clear Dry Ink Technologie überzeugten Messeveranstalter

Neuss – Die Deutsche Messe AG, eine der führenden Messegesellschaften weltweit, setzt seit Juli 2011 eine Xerox 1000 Colour Press für den Druck von Marketing-Materialien ein. Der Vertrag wurde über den Xerox Premier Production Reseller PSG GmbH geschlossen. Bei der Entscheidung für das System spielte die hohe Druckqualität die wichtigste Rolle, denn die Druckerzeugnisse sollten möglichst nicht vom Offset-Druck zu unterscheiden sein. Zudem kam die Deutsche Messe zu einer schnellen Entscheidung, da die Xerox 1000 Colour Press mit Clear Dry Ink Technologie ein Alleinstellungsmerkmal besitzt.

Mit der Clear Dry Ink Technologie kann die Deutsche Messe in einem Druckvorgang partielle oder ganzflächige Glanzeffekte erzeugen und so Bilder, Bildausschnitte oder Schriften optisch hervorheben. Ermöglicht wird dies durch eine fünfte Farbstation, mit der die 1000 Colour Press einen Transparenttoner – die so genannte Clear Dry Ink – auf das Substrat aufbringt.

Die Entscheidung für die 1000 Colour Press wurde in der Fachabteilung Druck- und Versandservice der Deutschen Messe getroffen, die für das Beschaffen und Erstellen aller Druckmaterialien für die verschiedenen Messen zuständig ist. Hier wird unter anderem bereits eine Offsetmaschine eingesetzt. Das Digitaldrucksystem Xerox 1000 Colour Press wurde ergänzend angeschafft, um bestimmte Druckaufträge flexibler und auch in geringen Auflagen kostengünstig umsetzen zu können. Somit müssen typische Digitaldruckaufträge nicht mehr an externe Dienstleister vergeben werden und die Messe reduziert Kosten. Mittelfristig möchte sich die Deutsche Messe auch stärker mit der Personalisierung von Druckerzeugnissen beschäftigen.

Wolfgang Illgner, Abteilungsleiter Druck- und Versandservice bei der Deutschen Messe AG: „Die Druckqualität der Xerox 1000 Colour Press, die Möglichkeiten, die uns die Clear Dry Ink bietet, und das Preisleistungsverhältnis haben uns sehr schnell überzeugt. Überrascht waren wir von der hohen Anwenderfreundlichkeit. Aufgrund der Urlaubszeit haben wir die ausführliche Schulung verschoben, aber eine kurze Einführung hat bereits ausgereicht, um in den Live-Betrieb zu gehen.“

Die Deutsche Messe hat im ersten Monat bereits 50.000 Druckseiten auf der 1000 Colour Press erstellt und wird das Volumen weiter hochfahren. Bislang wurden vor allem Broschüren, Flyer oder Mailings produziert, mit denen bestehende und potenzielle Aussteller über das Angebot des Veranstalters rund um Messen wie CeBIT und HANNOVER MESSE informiert werden. Ein weiteres Einsatzgebiet werden künftig auch personalisierte Broschüren und Anschreiben sowie individualisierte Messeführer sein, mit denen die Messe die Aufmerksamkeit von Ausstellern und Besuchern zusätzlich steigern möchte.

Langfristig denkt die Deutsche Messe darüber nach, weitere Xerox 1000 Colour Press Systeme anzuschaffen und als Druckdienstleister aufzutreten. In diesem Rahmen würde der Messeveranstalter Aussteller beispielsweise mit personalisierten Mailings beim Einladungsmanagement unterstützen. Damit böte sie einen konkreten Mehrwert, mit dem sich neue Aussteller gewinnen ließen.



Tags:

Comments are closed.

Search
Select News Category
    
Select Email Alerts
PR Agencies
Apply to Join

Distribute your news release with newsCertain. Apply to become a member. Contact us for more information

Latest Releases