Search engine friendly multilingual,
multi media news distribution

Umweltfreundliche und kostensparende Drucker von HP

Verschiedene Umweltlogos und -zertifikate  geben dem Kunden Aufschluss über die Umweltverträglichkeit von Produkten. Auch beim Kauf eines neuen Druckers sollte auf diese Kriterien geachtet werden, da in der heutigen Zeit neben Kosteneinsparung und Effizienz, auch Umweltverträglichkeit und energiesparende Eigenschaften im Vordergrund stehen.

 

Drucker von HP sind mit verschiedenen Umweltzertifikaten ausgezeichnet, da sie energieeffizient und umweltverträglich sind. So tragen viele der Geräte beispielsweise das weltweit anerkannte ENERGY STAR® Logo, das auf einem freiwilligen Energieeffizienzprogramm beruht. Es wird an Produkte vergeben, die einen niedrigen Energieverbrauch haben und energiesparende Funktionen besitzen.

 

Ein anerkanntes deutsches Umweltsiegel ist der „Blauer Engel“, das vom Bundesumweltamt an umweltfreundliche Produkte verliehen wird. Im Bereich der Drucksysteme gilt es verschiedene Kriterien, wie z.B. sparsamer Energieverbrauch, Langlebigkeit, recycelbare und recycelfreundliche Materialien und Eignung zum Bedrucken von recyceltem Papier, erfüllen. Im Mai 2012 wurden insgesamt 53 Drucker und Multifunktionsgeräte von HP mit dem „Blauen Engel“ auszeichnet. Darunter waren zahlreiche LaserJet-Modelle, Color-Laserdrucker und verschiedene Office-Drucker.

 

Neben diversen Produkten mit umweltschonenden und energiesparenden Eigenschaften, bietet HP seinen Kunden Rücknahme- und Recyclingprogramme für alte HP Drucker und Gebrauchsteile. Im Rahmen des „HP Planet Partner-Programm“ können Kunden ihre leeren Original Tintenpatronen und Druckkassetten von Laserstrahldruckern wieder an HP zurück geben.  Die Kunststoffe der Patronen und Kassetten werden anschließend im „geschlossenen“ Recyclingprozess von HP zur Herstellung neuer HP Tintenpatronen und Farbkassetten verwendet. Der Service ist sowohl für Privat-, als auch Firmenkunden sowie Behörden kostenlos, sie müssen sich lediglich im Internet registrieren und erhalten dort im Anschluss alle weiteren Informationen.

 

Mittlere und große Mengen an alten Druckerpatronen und -kassetten werden mittels Sammelrückgabe von HP abgeholt. Die Kunden müssen hierfür lediglich die Sammelkartons nutzen, die auf Wunsch zugesandt und vom Abholservice wieder abgeholt werden. Eine kleinere Anzahl an Tintenpatronen und Kassetten kann ganz einfach via Post an HP geschickt werden. Entsprechende Etiketten zum Freimachen erhält man auf der Homepage.

 

Neben diesem Recyclingprogramm bietet HP seinen Kunden verschiedene Möglichkeiten der Entsorgung ihrer gebrauchten Geräte, u.a. auch HP LaserJet Drucker und Multifunktionsgeräte. Private Kunden können zum Beispiel ihre alten Geräte kostenlos bei den zahlreichen kommunalen Wertstoffhöfen und Sammelstelle abgeben. Für kommerzielle Kunden bietet HP ein freiwilliges Entsorgungsprogramm, z.B. für ihre alten Drucker und Bürocomputer, an. HP organisiert dann die Abholung, den Transport und die umweltgerechte Entsorgung der Altgeräte. Dabei wird darauf geachtet, dass alle nationalen gesetzlichen Vorschriften und Standards eingehalten werden.

 

Im umfangreichen Sortiment von HP lassen sich energieeffiziente und umweltverträglich Drucker und Multifunktionsgeräte finden. Ob für den einfach nur für den Gebrauch zu Hause oder im Büro des Unternehmens, HP hat die richtigen Geräte für ganz vielfältige Aufgabenfelder.



Tags: ,

Leave a Reply

Search
Select News Category
    
Select Email Alerts
PR Agencies
Apply to Join

Distribute your news release with newsCertain. Apply to become a member. Contact us for more information

Latest Releases